DER SCHLÜSSEL FÜR VERSTEHEN IST ERFAHRUNG!

» Gepostet von am Feb 19, 2018 in Allgemein, Kritische Betrachtungen, Nachhilfe, Richtiges Lernen, Schulsystem | Keine Kommentare

DER SCHLÜSSEL FÜR VERSTEHEN IST ERFAHRUNG!

DER SCHLÜSSEL FÜR VERSTEHEN IST ERFAHRUNG!
Um die Theorie des Lernstoffes auch wirklich verstehen zu können, muss dem Schüler die Gelegenheit gegeben werden,
die theoretischen Informationen zur Anwendung bringen zu können.
Beispiel: Wie kann ein Schüler verstehen, wie Eisen und Schwefel zusammen reagieren, wenn sie es nicht ausprobiert haben?
Theorie und Praxis müssen im Unterricht gleichberechtigt sein.
50% zu %50%.
Im heutigen Unterricht sieht der Prozentsatz so aus:
90% zu 10%.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Teilen

Teile diese Seite mit deinen Freunden!