Gepostet im Mai, 2018

WIE WÄRE ES, GEBILDET ZU SEIN? Vortrag von Prof. Dr. Peter Bieri (Pascal Mercier)

»Gepostet von am Mai 21, 2018 in Allgemein, Kritische Betrachtungen, Nachhilfe, Richtiges Lernen, Schulsystem | Keine Kommentare

WIE WÄRE ES, GEBILDET ZU SEIN? Vortrag von Prof. Dr. Peter Bieri (Pascal Mercier) am 4.11.2005 an der Pädagogischen Hochschule Bern  (Handout in einem Seminar von Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann, Philosophisches Institut der Universität Wien im Seminar „Bildung/Halbbildung/Unbildung“ im SoSe 2008) Bildung ist etwas, das Menschen mit sich und für sich machen: man bildet sich. Ausbilden können uns andere, bilden kann sich jeder nur selbst. Das ist kein blosses Wortspiel. Sich zu bilden, ist tatsächlich etwas ganz anderes, als ausgebildet zu werden. Eine Ausbildung durchlaufen wir mit dem Ziel, etwas zu können. Wenn wir uns dagegen bilden, arbeiten wir daran, etwas zu werden – wir streben danach, auf eine bestimmte Art und Weise in der Welt zu sein. Wie kann man sie...

mehr